Luxemburg Logo
UCI Pro Series Logo
Anmeldung zum Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten

Fokus auf die nächste Generation

Bei den drei von der TDL-Organisation organisierten Rennen, GP General Patton, GP de Luxembourg (beide für U19-Fahrer) und dem Critérium Européen des Jeunes (U17), konnten sich Fahrer aus Luxemburg, Belgien, Frankreich und den Niederlanden präsentieren. Beim GP General Patton ging der Sieg an den jungen Belgier Jarno Widar. Beim GP de Luxembourg war Mathieu Kockelmann aus Luxemburg der Schnellste. Beim Critérium Européen des Jeunes gingen die Etappensiege an Edgard Berthelemy (F) und Anco Ballif (NL). Den Gesamtsieg des zweitägigen Rennens sicherte sich Jenthe Verstraete aus Belgien.
Jarno Widar (B/Crabbe Toitures-CC Chevigny) - GP General Patton - Troisvierges/Troisvierges - Foto: Serge Waldbillig / TDL Organisation

NEWSLETTER

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Nachrichten von der Tournee
Bedingungen akzeptieren

Google reCaptcha: Ungültiger Seitenschlüssel.

ETAPPEDATUMROUTEDISTANZ
Etappe 120/09Luxemburg > Luxemburg Kirchberg156,4 kms
Etappe 221/09Mondorf-les-Bains > Mamer183,9 Km
Etappe 322/09Mertert > Vianden168,4 kms
Etappe 423/09Pétange > Pétange23,9 Km
Etappe 524/09Mersch > Luxemburg Limpertsberg177,2 Km