Luxemburg Logo
UCI Pro Series Logo
Anmeldung zum Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten

Skjelmose Jensen gewinnt die SkodaTour LuXembourg 2022

Die letzte Etappe der SkodaTour LuXembourg führte über 178 km auf einem hügeligen Kurs. Am Ende ließ sich Mattias Skjelmose Jensen (TFS) den Gesamtsieg nicht mehr nehmen. Er gewann mit 5" Vorsprung vor Kévin Vauquelin (ARK) und 17" vor Valentin Madouas (GFC). Madouas gewann die letzte Etappe.

Vor allem Vauquelin, Madouas und Kevin Geniets (GFC) versuchten, Skjelmose Jensen in dem schwierigen Finale unter Druck zu setzen. Doch am Ende erreichten die vier Fahrer gemeinsam das Ziel, wo sich Skjelmose Jensen mit dem 2. Platz auf der Etappe den Gesamtsieg sicherte.

Joel Nicolau Beltran (CJR) sicherte sich den Sieg in der Wertung der besten Bergfahrer. Matteo Trentin (UAD) gewinnt die Punktewertung und Skjelmose Jensen setzt sich auch in der Wertung des besten Nachwuchsfahrers durch.

Mattias Skjelmose Jensen: "Ich wusste, dass es mit den Zeitboni am Ende eng werden könnte. Ich bin überglücklich. Ich werde diesen Monat 22 Jahre alt. Mit dem gestrigen Etappensieg habe ich den ersten Erfolg meiner Profikarriere gefeiert. Die Gesamtwertung zu gewinnen, ist großartig. Die SkodaTour LuXembourg ist ein großes Rennen. Eine bessere Vorbereitung auf die Weltmeisterschaften hätte ich nicht haben können."

Das Podium der Skoda Tour LuXembourg 2022 - 2. Kévin Vauquelin (F/Arkéa Samsic), 1. Mattias Skjelmose Jensen (DK/Trek-Segafredo) und 3. Valentin Madouas (F/Groupama-FDJ) - Foto: Serge Waldbillig / Skoda Tour LuXembourg

NEWSLETTER

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Nachrichten von der Tournee
Bedingungen akzeptieren

Google reCaptcha: Ungültiger Seitenschlüssel.

ETAPPEDATUMROUTEDISTANZ
Etappe 120/09Luxemburg > Luxemburg Kirchberg156,4 kms
Etappe 221/09Mondorf-les-Bains > Mamer183,9 Km
Etappe 322/09Mertert > Vianden168,4 kms
Etappe 423/09Pétange > Pétange23,9 Km
Etappe 524/09Mersch > Luxemburg Limpertsberg177,2 Km